Die „Hoffnung“ ist gerettet | Neue Nordhäuser Zeitung nnz

Zum Ende vergangenen Jahres kam die Hiobsbotschaft für die Inhaber-Familie: Das Hotel „Zur Hoffnung“ in Werther muss schließen. Zu Beginn dieses Jahres verkündete ein Zettel an der Tür zum Restaurant das Aus. Jetzt gibt es einen neuen Besitzer…

Er habe per Zufall vom Schicksal dieses Hotels erfahren. Marcus Wenzel, Immobilieninvestor aus Aachen steht derzeit mit der Gemeinde Werther sowie mehreren Grundstückseigentümern in Gesprächen. Er will gegenüber dem Hotel einen Autohof bauen.

Hier den Pressetext der nnz / Neue Nordhäuser Zeitung zum Arno Dübel BOSS Marcus Wenzel / MWE-Unternehmensgruppe Aachen & Leipzig in Deutschland direkt weiterlesen https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=206414

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.